yaoi dating simulation games online free

free african dating sites uk Preisverleihung des Maibaumwettbewerbs beim Brauereifest der Schlossbrauerei Unterbaar

free dating amman jordan  
free dating sites in jordan
Am Samstag wurden beim Brauereifest der Schlossbrauerei Unterbaar die Sieger des Maibaum-Wettbewerbs gekürt. 36 Preise wurden in diesem Jahr verliehen. Dabei gab es drei Wege, einen der begehrten Gewinne zu ergattern: Über die Online-Abstimmung auf der Brauerei-Website, über die Jury-Wertung oder über eine Verlosung unter allen Teilnehmern. Für den Erfolg waren somit nicht nur die Qualität der Bäume und die Anzahl der Fans entscheidend, die für einen Baum abstimmten, auch ein wenig Glück konnte zum Ziel führen. Mit 93 teilnehmenden Orten in diesem Jahr wächst die Beteiligung am Wettbewerb nach wie vor an. Ortschaften aus fünf Landkreisen können sich jedes Jahr für den Wettbewerb anmelden. Ein wahres Highlight in diesem Jahr war die Fotostation, in der die Besucher getreu dem Brauereimotto „Wunderbaare Momente – Unterbaarer Bier“ ihre „wunderbaaren Momente“ festhalten und diese online teilen konnten.

Drei neue Preise

In diesem Jahr wurde es bei der Verleihung der Maibaum-Preise auf dem Brauereifest in Unterbaar besonders spannend. Drei der Gewinner wurden am Samstag live auf der Bühne ausgelost. Eine Brauereibesichtigung inklusive Verköstigung für 25 Personen gewann Deuringen, eine Tischreservierung für das Brauereifest 2018 ging an Auchsesheim und Batzenhofen erhielt 50 Liter Freibier.

Die Fachjury

Bereits zum zweiten Mal wurde der Wettbewerb in diesem Jahr in Kooperation mit dem Verein Maibaum-Freunde Neuburg-Schrobenhausen mit Lechgebiet e.V. organisiert, dessen Vorstand gemeinsam mit der Maikönigin eine Fachjury bildet. Für den Preis der Jury waren die Bäume live besichtigt und nach Baumart, Grünschmuck, Zunftzeichen, Maibaumspruch und Gesamteindruck beurteilt worden. Die Ortschaften mit den schönsten Maibäumen erhielten für den ersten Preis 150 Liter, für den zweiten Preis 100 Liter und für die dritte Platzierung 50 Liter Freibier. In diesem Jahr konnten Bruck, Ortlfing und Steingriff das Fachgremium überzeugen.

Die neue Maikönigin stellt sich vor

Die Ortschaft, die den ersten Preis der Fachjury erhält, darf im folgenden Jahr die Maikönigin stellen. In diesem Jahr stammt die Thronfolgerin aus Sinning: Verena I. hatte bei der Preisverleihung ihren ersten offiziellen Auftritt. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Schlossbrauerei, Franz Freiherr Groß von Trockau, überreichte sie die Preise an die Gewinner. Neben den Jury-Preisträgern und Verlosungs-Gewinnern wurden die 30 Sieger der Online-Abstimmung bekannt gegeben.

Die Online-Abstimmung

Aus den Landkreisen Donau-Ries, Dillingen a. d. Donau, Aichach-Friedberg mit Altomünster Land, Neuburg-Schrobenhausen und Augsburg wurden jeweils drei Ortschaften mit über 400 Einwohnern und drei Ortschaften mit unter 400 Einwohnern ausgezeichnet. Die erstprämierten Gemeinden durften sich über je 300 Liter Freibier freuen. Für die zweiten Plätze gab es je 100 Liter Bier, für die dritten Plätze 50 Liter. Zusätzlich kann jeder Gewinner ein komplettes Inventar, das für ein Fest notwendig ist, ausleihen.

„Wunderbaare Momente“

Die Musik lieferte die S.O.S. Partyband, die dem Brauereifest schon seit der allerersten Stunde die Treue hält. Ein Lied durfte auf der Bühne traditionsgemäß auf keinen Fall fehlen: Der Unterbaarer-Song, der von den Brauereifans inbrünstig mitgesungen wurde. Lustig ging es auch in der Fotostation zu, in der sich die Festbesucher in diesem Jahr fotografieren lassen konnten. Die Bilder konnten dort sofort ausgedruckt und mitgenommen oder per QR-Code aufs Handy geladen werden. Wer sein Foto auf der facebook-Seite der Schlossbrauerei hochlädt, hat zudem noch bis zum 13. Juni die Chance, einen Tisch für acht Personen inklusive zwei Mass Bier und einem halben Hendl für das Brauereifest 2018 zu gewinnen.

Gewinner „Die schönsten Maibäume der Region“

Jurypreis der Maibaum-Freunde Neuburg-Schrobenhausen mit Lechgebiet e.V.
Bruck
Ortlfing
Steingriff

Verlosung:
Deuringen Kapellenplatz
Auchsesheim
Batzenhofen

Online-Abstimmung Donau-Ries

Über 400:
Balgheim
Nähermemmingen
Amerbach

Unter 400:
Großsorheim
Appetshofen
Hoppingen

Online-Abstimmung Dillingen a.d. Donau

Über 400:
Eppisburg
Gottmannshofen
Lauterbach

Unter 400:
Stillnau
Wengen
Hirschbach

Online-Abstimmung Neuburg-Schrobenhausen

Über 400:
Neuschwetzingen
Burgheim
Steingriff

Unter 400:
Ortlfing-Biding
Gröbern
Riedensheim

Online-Abstimmung Aichach-Friedberg

Über 400:
Aindling
Eurasburg
Unterzeitlbach

Unter 400:
Freienried
Oberschneitbach
Osterzhausen

Online-Abstimmung Augsburg

Über 400:
Döpshofen
Lauterbrunn
Deubach

Unter 400:
Aretsried
Lindach
Diedorf
0
100 free arab dating websites Schon dabei? free japanese dating sites
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem free online dating in saudi arabia.